Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops stang-parts.de

1. Online-Shop

1.1. Diese Bestimmungen definieren die Regeln für die Nutzung des Online-Shops auf der Website unter der Internetadresse www.stang-parts.de (im Folgenden als "Store" bezeichnet) durch den Verbraucher im Sinne des anwendbaren Rechts (im Folgenden auch als "Kunde").

1.2. Das Geschäft wird von der Firma geführt: Mustangclinic Adam Gertig, eingetragen im Central Register und Information on Economic Activity unter der NIP-Nummer: 779-159-22-06 - im Folgenden gemeinsam als "Verkäufer"

1.3. Die Adresse des Unternehmens des Verkäufers lautet Widok 1, 62-070 Dąbrówka.

1.4. Kontakt mit dem Verkäufer ist möglich:
a) per E-Mail an folgende Adresse: info@stang-parts.de
b) telefonisch: 0048 739 289 427
c) per Post an die Adresse des Unternehmens

1.5. Das Geschäft ermöglicht Kunden die Bestellung von Produkten aus der Ferne und richtet sich an Unternehmen und natürliche Personen mit voller Rechtsfähigkeit. Um die Funktionalität des Geschäfts voll nutzen und Einkäufe tätigen zu können, müssen Sie sich im Geschäft registrieren und die in diesen Bestimmungen festgelegten Regeln für die Nutzung des Geschäfts akzeptieren. Es ist dem Kunden untersagt, illegale Inhalte in den Store einzuführen. Der Kunde kann jederzeit von der Nutzung des Geschäfts zurücktreten, indem er dem Verkäufer eine Erklärung vorlegt.

1.6. Um den Store ordnungsgemäß nutzen zu können, sollte der Kunde über Computerhardware und -software verfügen, die die folgenden Mindestanforderungen erfüllt: Internet Explorer, mindestens Version 6.0 oder Firefox, Version mindestens 30, Monitor mit einer Mindestauflösung von 1024 x 768, aktivierte Cookies und Java Script sowie eine aktive Adresse Email.

1.7. Der Store speichert Cookie-Dateien (Cookies) auf dem Computer des Kunden, in denen Informationen zum Zwecke der Funktionalität gespeichert werden. Details sind in der Cookie-Richtlinie beschrieben

2. Bestellung aufgeben

2.1. Die verkauften Produkte sind neu und fehlerfrei.

2.2. Die Produkteigenschaften und ihre Preise werden jeweils in den im Store verfügbaren Produktinformationen angegeben.

2.3. Kundenbestellungen werden über den Store angenommen. Nach der Bestellung wird eine Bestätigungsnachricht an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

2.4. Eine Bestellung über den Store ist für registrierte Kunden des Stores und für nicht registrierte Kunden nach Ausfüllen des elektronischen Formulars möglich. Der Bestellvorgang endet mit der ausdrücklichen Annahme aller Parameter und Bedingungen der Bestellung durch den Kunden.

2.5. Der Kunde kann für die bestellten Produkte folgende Zahlungsmethoden wählen:
a) Überweisung Vorauskasse auf das Bankkonto des Verkäufers:
           IBAN: DE83100110012624238066
           BIC: NTSBDEB1XXX 
b) Online-Zahlung über Paypal
c) Zahlung per Kreditkarte

2.6. Bei der Bestellung wählt der Kunde die Art der Lieferung oder Abholung des Produkts aus den zum Zeitpunkt der Bestellung verfügbaren Optionen aus, die sich in den Kosten und dem voraussichtlichen Zeitpunkt der Lieferung unterscheiden.

2.7. Die Verfügbarkeit einzelner Teile hängt von der Größe, dem Gewicht und dem Wert der unter einer Bestellung bestellten Produkte ab.

2.8. Zu jeder Bestellung erhält der Kunde eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer ausgestellt.

3. Auftragserfüllung

3.1. Die Ausführung der Bestellung beginnt sofort, nachdem das Geld gutgeschrieben oder die Zahlung bei Lieferung ausgewählt wurde.

3.2. Die Standardbearbeitungszeit für die Auftragserfüllung vom Beginn der Bestellung bis zur Lieferung der Sendung an den Spediteur beträgt 1 Werktag. Bei Bestellungen an Wochenenden und arbeitsfreien Tagen können es 2 Werktage sein.

3.3. Die Gesamtzeit von der Übergabe des Pakets an den Spediteur bis zur Zustellung durch den Spediteur hängt von der vom Kunden gewählten Versandart ab.

3.4. Im Falle der Nichtverfügbarkeit der von der Bestellung abgedeckten Produkte wird der Kunde über den Status der Bestellung informiert und entscheidet über die Art ihrer weiteren Umsetzung.

3.5. Wenn die Option der persönlichen Abholung ausgewählt ist, wenden sich die Mitarbeiter des Geschäfts an den Kunden, um ihn über die Möglichkeit der Abholung zu informieren.